Logo

Event Calendar

Letzter Monat Juni 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Dreikönigskirche Frankfurt am Main - Fenster Drei KönigeIm Bach-Jahr 2000 lagen in der Trägerschaft unseres Fördervereins u.a. die Aufführung der MARKUS-PASSION von  Johann Sebastian Bach sowie eine 5-teilige Orgelkonzertreihe zum Leben und Wirken Bachs an unterschiedlichen Orten.


Im Jahre 2001 bildete die viel beachtete Aufführung der MESSE IN H-MOLL von Johann Sebastian Bach den Höhepunkt des umfangreichen kirchenmusikalischen Jahresprogramms.


Im Jahre 2002 wurden das Brahms-REQUIEM in einer Neu-Instrumentierung und das Bach-WEIHNACHTSORATORIUM, Kantaten I, IV-VI, als große Chorkonzertprojekte in der Dreikönigskirche aufgeführt.


Im Jahre 2003 standen herausragende Werke der Kirchenmusik, wie die MATTHÄUS-PASSION von Johann Sebastian Bach sowie das Mozart-REQUIEM auf dem umfangreichen Programm.


Im  Konzertjahr 2004 sind neben einem Kurt-Thomas-Gedenkkonzert zum 100. Geburtstag des bedeutenden Kantors der Dreikönigskirche mit Händels ISRAEL IN EGYPT und am 10. Jahrestag der Gründung des kirchenmusikalischen Fördervereins (28.11.2004) dem Bach-WEIHNACHTSORATORIUM, Kantaten I – III  sowie Bach's MAGNIFICAT wieder zwei große Oratorienkonzerte und zahlreiche Chor- und Orgelkonzerte aufgeführt worden.


Im Jahre 2005 standen als 10-Jahres-Jubiläumskonzert des Kurt-Thomas-Kammerchores die JOHANNES-PASSION, BWV 245, von Johann Sebastian Bach und mit Frank Martins MESSE für 2 vierstimmige Chöre ein anspruchsvolles a-cappella-Konzert sowie traditionell am 1. Adventssonntag das WEIHNACHTSORATORIUM von Carl Heinrich Graun und Antonio Vivaldis GLORIA auf dem kirchenmusikalischen Konzertprogramm.


Das Jahr 2006 war geprägt vom 125. Geburtstag der Dreikönigskirche, verbunden neben zahlreichen Orgel- und Chorkonzerten mit Aufführungen der Bach'schen LUKAS-PASSION und des Händel-Oratoriums JUDAS MACCABAEUS.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Nutzererfahrung der Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.