Kirchenmusik Dreikönig e. V. - Frankfurt am Main

Förderverein für Kirchenmusik in der Ev.-luth. Dreikönigsgemeinde Frankfurt am Main
Association to Promote Church Music in the Community Union of the Three Kings Church (Ev.-luth. Dreikönigskirche)

Event Calendar

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

VERÖFFENTLICHUNG der eingespielten "Corona"-CD mit 
barocken Tenor-Solo-Kantaten und Liedern
in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main

erhältlich über www.jpc.de | ab 01.08.2022


 


Link zum YOUTUBE-Video - https://you.be/PiYafZl9rpw

"Meine Seele rühmt und preist" -
Arie aus der gleichnamigen Kantate von Georg Melchior Hoffmann
(vormals J. S. Bach zugeschrieben als BWV 189)

Einblicke in die Aufnahmen zur CD "Ich bin mit Gott vergnügt" (spektral)
mit Tenor-Solo-Kantaten
von Christoph Bernhard, Nicolaus Bruhns, Georg Melchoir Hoffmann und Georg Philipp Telemann
sowie Liedern aus "Schemellis Gesangbuch"
aufgenommen vom 10.-12.03.2021 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main

Georg Poplutz | Tenor
Telemann-Ensemble Frankfurt
Kerstin Fahr
| Flöte
Shogo Fujii
| Oboe
Barbara Hefele
| Violine I
(Sophie Müller
| Violine II bei Bernhard und Bruhns)
Petra Köhs
| Violoncello
Andreas Köhs
| Orgel

Johannes Kammann | Ton
Jochen Kratschmer
| Bild


DER KURT-THOMAS-KAMMERCHOR probt und konzertiert wieder !!

Wir freuen uns auf unsere - nach 2019 - erneute Konzertreise in die THOMASKIRCHE LEIPZIG und die GEORGENKIRCHE EISENACH vom 14.-16.10.2022.


Unsere erste Chorprobe unter (fast) normalen Verhältnissen fand am 16.07.2022, nach den langen Corona-Einschränkungen wieder in traditioneller Form im Gemeindehaus statt, auch wenn wir - trotzdem - auf Abstände und sehr gute Durchlüftung ausdrücklich geachtet haben. Es war sehr beglückend, sich wieder in Mitten des Chores zu hören und selbst zu musizieren. Wir freuen uns auf die nächsten Proben an den kommenden Wochenenden im September.


Wir sehen uns hoffentlich zu unserem KONZERT am Montag, 03.10.2022, in unserem großen CHORKONZERT zum Tag der Deutschen Einheit um 17:00 Uhr in der Dreikönigskirche.
Das Konzert trägt den Titel "DA PACEM - GIB FRIEDEN", in dessen Mittelpunkt die Kantate "Höchsterwünschtes Freudenfest", BWV 194, von Johann Sebastian Bach steht, mit der wir auch die Samstag-Motette am 15.10.2022 in der THOMASKIRCHE zu LEIPZIG, in der traditionell die liturgisch passende Bach-Kantate aufgeführt wird, musikalisch gestalten werden.

Außerdem studieren wir für unsere Konzertreise in die St. Thomaskirche Leipzig und anschließend in die St. Georgenkirche Eisenach derzeit Vokalwerke von Josquin Desprez, Salomone Rossi, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn, Charles Villiers Stanford, Frank Martin und Arvo Pärt ein.

Eine Auswahl davon wird auch im CHORKONZERT zum Tag der Deutschen Einheit in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main zu hören sein.

Auch für den 1. Adventssonntag, 27.11.2022 - G. F. HÄNDEL | MESSIAH - und zum 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2022, proben wir und sind zuversichtlich, dass das traditionelle ORATORIENKONZERT zum 1. Adventssonntag und das WEIHNACHTSKONZERT wieder in gewohnter Form stattfinden werden.


Die erste CHORPROBE des Kurt-Thomas-Kammerchores - nach langer Zeit wieder im Gemeindehaus Süd:

Kurt-Thomas-Kammerchor | Chorprobe | Leitung: Dreikönigskantor Andreas Köhs


WIR SINGEN WIEDER !!

Das Leben und ein Stück Normalität sind zurück!


Unsere erste Chorprobe in der Frankfurter Dreikönigskirche heute, am 19.06.2021, nach dem langen Corona-Lockdown war befreiend. Es war sehr beglückend, sich wieder in Mitten des Chores zu hören und selbst zu musizieren. Wir freuen uns auf die nächsten Proben an den kommenden Wochenenden.

(Alles natürlich unter strengsten Hygienevorkehrungen mit den vorgeschriebenen Abständen und der Kontrolle der „3G“ – geimpft, genesen oder getestet.)


Wir sehen uns hoffentlich zu unserem CHORKONZERT am Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2021, in zwei Kurzkonzerten um 17:00 Uhr und 19:00 Uhr – im Format wie im September 2020 – in der Dreikönigskirche.

Auch für den 1. Adventssonntag, 28.11.2021, und zum 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021, haben wir ein Programm vorbereitet und hoffen, dass es die Randbedingungen dann zulassen.


Wir konzertieren auch wieder in 2022 ...

... das erste CHORKONZERT "Himmelskönig, sei willkommen"
war am Palmsonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr, in der Dreikönigskirche -
... endlich wieder aus dem Altarraum.

Chorkonzert Kurt-Thomas-Kammerchor zu Palmarum 2022 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main | Leitung: Andreas Köhs

Chorkonzert Kurt-Thomas-Kammerchor zu Palmarum 2022 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main | Leitung: Andreas Köhs


+++ NEUSTART +++
KANTOREI SACHSENHAUSEN RELOADED 2022

Die COVID-19-Pandemie hat viele Bereiche unseres gesellschaftlichen Lebens und Miteinanders leider nach wie vor fest im Griff.

Chorarbeit, so wie wir sie aus vorpandemischen Zeiten (bis Ende des Jahres 2019) kennen und auch als selbstverständlich erachtet haben,
war (und ist bis dato bedauerlicherweise immer noch) aufgrund staatlicher und landeskirchlicher Verordnungen nicht wie gewohnt möglich.

Auch bei uns in der Dreikönigsgemeinde – und nicht nur hier – ist die Laienchorarbeit nahezu vollständig zum Erliegen gekommen.


Da sich nun vielerorts die Stimmen “wir sehen Licht am Ende des Tunnels” mehren (zu denen auch ich gehöre), möchte ich nun versuchen, die Arbeit mit der Kantorei zu reaktivieren und lade schon jetzt zu Jahresbeginn 2022 sehr herzlich ein zu einer

“Wiedereinstiegsprobe” für

Montag, den 2. Mai 2022, um 19:30 Uhr,

ins Gemeindehaus Süd der Dreikönigsgemeinde
Tucholskystraße 40, 60598 Frankfurt am Main.


Voraussetzung für eine Teilnahme:

  • vollständiger Impfschutz (Booster-Impfung), nach jetzigem Stand, Ende Januar 2022
  • eine jugendliche oder möglichst junggebliebene, belastbare Stimme
  • eine Affinität zur Chormusik
  • Notenkenntnisse 
  • Chorerfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung

Als erstes Ziel wäre das Singen im gottesdienstlichen Rahmen, so z. B. in Form einer Kantatenmusik, überaus wünschenswert.


Musik erklingt in den Kantaten- und Musikgottesdiensten in der Frankfurter Dreikönigskirche und Bergkirche


Download Flyer Jahresprogramm 2022 - 1. Halbjahr


Download Flyer Jahresprogramm 2022 - 2. Halbjahr


Geistliche Vokalmusik ist eine existenzielle Form des christlichen Verkündigungsauftrages und zugleich kostbarer Schatz unseres kulturellen Erbes.

So werden unter Berücksichtigung aller notwendigen Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie zahlreiche Gottesdienste auch im Jahr 2022 musikalisch gestaltet. Im Jahreskreis erklingen wundervolle Kantaten von Johann Sebastian Bach und auch seltener zu hörende Kantaten anderer barocker Meister, wie Johann Hermann Schein, Dietrich Buxtehude, Nicolaus Bruhns und Basilius Petritz in der Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Ufer und in der Bergkirche Sachsenhausen.

Die Kantaten kommen bis auf weiteres nur in solistischer Besetzung ohne Chor zur Aufführung. Die Solisten übernehmen diesen Part zusätzlich.

Nicht nur für die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Gemeinde soll dies Hoffnung und Zuversicht spenden, sondern auch eine tatkräftige Unterstützung der zumeist solo-selbständigen Musiker (Solistische Sänger und Instrumentalisten) darstellen.


Ausführende der Kantatenaufführungen sind:
Solisten | Telemann-Ensemble Frankfurt
Andreas Köhs
| Leitung und Orgel

Kantatengottesdienst in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main unter "Corona-Bedingungen" (in solistischer Besetzung) im Februar 2022


Kantatengottesdienst in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main unter "Corona-Bedingungen" (in solistischer Besetzung) im Februar 2022


Weitere Informationen:


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Nutzererfahrung der Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.