Kirchenmusik Dreikönig e. V. - Frankfurt am Main

Förderverein für Kirchenmusik in der Ev.-luth. Dreikönigsgemeinde Frankfurt am Main
Association to Promote Church Music in the Community Union of the Three Kings Church (Ev.-luth. Dreikönigskirche)

Event Calendar

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

+++ NEUSTART +++
KANTOREI SACHSENHAUSEN RELOADED 2022

Die COVID-19-Pandemie hat viele Bereiche unseres gesellschaftlichen Lebens und Miteinanders leider nach wie vor fest im Griff.

Chorarbeit, so wie wir sie aus vorpandemischen Zeiten (bis Ende des Jahres 2019) kennen und auch als selbstverständlich erachtet haben,
war (und ist bis dato bedauerlicherweise immer noch) aufgrund staatlicher und landeskirchlicher Verordnungen nicht wie gewohnt möglich.

Auch bei uns in der Dreikönigsgemeinde – und nicht nur hier – ist die Laienchorarbeit nahezu vollständig zum Erliegen gekommen.


Da sich nun vielerorts die Stimmen “wir sehen Licht am Ende des Tunnels” mehren (zu denen auch ich gehöre), möchte ich nun versuchen, die Arbeit mit der Kantorei zu reaktivieren und lade schon jetzt zu Jahresbeginn 2022 sehr herzlich ein zu einer

“Wiedereinstiegsprobe” für

Montag, den 2. Mai 2022, um 19:30 Uhr,

ins Gemeindehaus Süd der Dreikönigsgemeinde
Tucholskystraße 40, 60598 Frankfurt am Main.


Voraussetzung für eine Teilnahme:

  • vollständiger Impfschutz (Booster-Impfung), nach jetzigem Stand, Ende Januar 2022
  • eine jugendliche oder möglichst junggebliebene, belastbare Stimme
  • eine Affinität zur Chormusik
  • Notenkenntnisse 
  • Chorerfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung

Als erstes Ziel wäre das Singen im gottesdienstlichen Rahmen, so z. B. in Form einer Kantatenmusik, überaus wünschenswert.


Über viele An- und Rückmeldungen,
bitte bis spätestens 22.04.2022,

(bitte via Mail: Andreas-Koehs (at) t-online.de)

freut sich

Ihr Kantor Andreas Köhs


      


    


    


Weitere Informationen:


WIR SINGEN WIEDER !!

Das Leben und ein Stück Normalität sind zurück!


Unsere erste Chorprobe in der Frankfurter Dreikönigskirche heute, am 19.06.2021, nach dem langen Corona-Lockdown war befreiend. Es war sehr beglückend, sich wieder in Mitten des Chores zu hören und selbst zu musizieren. Wir freuen uns auf die nächsten Proben an den kommenden Wochenenden.

(Alles natürlich unter strengsten Hygienevorkehrungen mit den vorgeschriebenen Abständen und der Kontrolle der „3G“ – geimpft, genesen oder getestet.)


Wir sehen uns hoffentlich zu unserem CHORKONZERT am Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2021, in zwei Kurzkonzerten um 17:00 Uhr und 19:00 Uhr – im Format wie im September 2020 – in der Dreikönigskirche.

Auch für den 1. Adventssonntag, 28.11.2021, und zum 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2021, haben wir ein Programm vorbereitet und hoffen, dass es die Randbedingungen dann zulassen.


Wir konzertieren auch wieder in 2022 ...

... das erste CHORKONZERT "Himmelskönig, sei willkommen"
war am Palmsonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr, in der Dreikönigskirche -
... endlich wieder aus dem Altarraum.

Chorkonzert Kurt-Thomas-Kammerchor zu Palmarum 2022 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main | Leitung: Andreas Köhs

Chorkonzert Kurt-Thomas-Kammerchor zu Palmarum 2022 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main | Leitung: Andreas Köhs


Erste Probe des Kurt-Thomas-Kammerchores nach der Corona-Pandemie wieder im Altarraum - für unser CHORKONZERT zum PALMARUM am Palmsonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr.


Erste Probe des Kurt-Thomas-Kammerchores nach der Corona-Pandemie wieder im Altarraum - für unser CHORKONZERT zum PALMARUM am Palmsonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr.

Erste Probe des Kurt-Thomas-Kammerchores nach der Corona-Pandemie wieder im Altarraum - für unser CHORKONZERT zum PALMARUM am Palmsonntag, 10.04.2022, 18:00 Uhr.



Kurt-Thomas-Kammerchor | Andreas Köhs, Leitung | Chorprobe am 19.06.2021 in der Dreikönigskirche nach dem Corona-Lockdown, aber mit COVID-19-Abstandsgeboten



Kurt-Thomas-Kammerchor | Andreas Köhs, Leitung | Chorkonzert am 03.10.2021 in der Dreikönigskirche nach dem Corona-Lockdown, aber mit COVID-19-Abstandsgeboten

Kurt-Thomas-Kammerchor | Andreas Köhs, Leitung | Chorkonzert zum 1. Advent am 28.11.2021 in der Dreikönigskirche mit COVID-19-Abstandsgeboten


Kurt-Thomas-Kammerchor | Andreas Köhs, Leitung | Weihnachtskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag 2021 in der Dreikönigskirche -
Abstandsgebote aufgrund der Corona-Pandemie beim Chor (2G+) und dem Auditorium (2G).


Musik erklingt in den Kantaten- und Musikgottesdiensten in der Frankfurter Dreikönigskirche und Bergkirche


Download Flyer Jahresprogramm 2022 - 1. Halbjahr


Geistliche Vokalmusik ist eine existenzielle Form des christlichen Verkündigungsauftrages und zugleich kostbarer Schatz unseres kulturellen Erbes.

So werden unter Berücksichtigung aller notwendigen Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie zahlreiche Gottesdienste auch im Jahr 2022 musikalisch gestaltet. Im Jahreskreis erklingen wundervolle Kantaten von Johann Sebastian Bach und auch seltener zu hörende Kantaten anderer barocker Meister, wie Johann Hermann Schein, Dietrich Buxtehude, Nicolaus Bruhns und Basilius Petritz in der Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Ufer und in der Bergkirche Sachsenhausen.

Die Kantaten kommen bis auf weiteres nur in solistischer Besetzung ohne Chor zur Aufführung. Die Solisten übernehmen diesen Part zusätzlich.

Nicht nur für die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Gemeinde soll dies Hoffnung und Zuversicht spenden, sondern auch eine tatkräftige Unterstützung der zumeist solo-selbständigen Musiker (Solistische Sänger und Instrumentalisten) darstellen.


Ausführende der Kantatenaufführungen sind:
Solisten | Telemann-Ensemble Frankfurt
Andreas Köhs
| Leitung und Orgel

Kantatengottesdienst in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main unter "Corona-Bedingungen" (in solistischer Besetzung) im Februar 2022


Kantatengottesdienst in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main unter "Corona-Bedingungen" (in solistischer Besetzung) im Februar 2022


Weitere Informationen:


Musik erklingt in den Kantatengottesdiensten in der Frankfurter Dreikönigskirche


Download Flyer Jahresprogramm 2021 - 1. Halbjahr

Download Flyer Jahresprogramm 2021 - 2. Halbjahr


Geistliche Vokalmusik ist eine existenzielle Form des christlichen Verkündigungsauftrages und zugleich kostbarer Schatz unseres kulturellen Erbes.

So werden unter strenger Berücksichtigung aller notwendigen Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie zahlreiche Gottesdienste auch im Jahr 2021 musikalisch gestaltet. Im Jahreskreis erklingen wundervolle Kantaten von Johann Sebastian Bach und auch seltener zu hörende Kantaten anderer barocker Meister, wie Georg Philipp Telemann, Dietrich Buxtehude, Johann Ludwig Bach, Georg Melchior Hoffmann, Philipp Heinrich Erlebach und Christoph Graupner, in der Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Ufer.

Die Kantaten kommen bis auf weiteres nur in solistischer Besetzung ohne Chor zur Aufführung. Die Solisten übernehmen diesen Part zusätzlich.

Nicht nur für die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Gemeinde soll dies Hoffnung und Zuversicht spenden, sondern auch eine tatkräftige Unterstützung der zumeist solo-selbständigen Musiker (Solistische Sänger und Instrumentalisten) darstellen.


Ausführende der Kantatenaufführungen sind:
Solisten | Telemann-Ensemble Frankfurt
Andreas Köhs
| Leitung und Orgel

Kantatengottesdienst in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main unter "Corona-Bedingungen" im März 2021


Einspielung einer "Corona"-CD mit 
barocken Tenor-Solo-Kantaten und Liedern
in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main


Im Rahmen eines Projektstipendiums der Hessischen Kulturstiftung nahmen der Tenor Georg Poplutz, Dreikönigskantor Andreas Köhs an der Truhenorgel und das Telemann-Ensemble Frankfurt mit dem Tonmeister Johannes Kammann vom 10.-12.03.2021 in der Frankfurter Dreikönigskirche Tenor-Solo-Kantaten barocker Meister und Lieder von Johann Sebastian Bach auf, die diese Besetzung in den letzten Monaten durch die "Corona-Zeit" begleitet haben und die sie gern einem größeren Publikum zugänglich machen möchten, um Hoffnung und Zuversicht zu verbreiten. 
 


Aufnahme für die CD unter "Corona"-Bedingungen in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main am 10.03.2021 |
Georg Poplutz, Tenor | Telemann-Ensemble Frankfurt | Dreikönigskantor Andreas Köhs, Truhenorgel


Aufnahme für die CD unter "Corona"-Bedingungen in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main am 12.03.2021 |
Georg Poplutz, Tenor | Telemann-Ensemble Frankfurt | Dreikönigskantor Andreas Köhs, Truhenorgel


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Nutzererfahrung der Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.